Im Sinne der Förderung des fachlichen Dialogs und einer länderübergreifenden Vernetzung, bieten die jährlichen Fachkonferenzen in Österreich eine Plattform für Diskussionen und Austausch heimischer sowie internationaler Erfahrungen im Bereich des Fußverkehrs.

 

XI. Österr. Fachkonferenz für FußgängerInnen 2017

08. und 09.06.2017 | Klagenfurt am Wörthersee

"Zu Fuß nachhaltig bewegt & sicher - Mobilität der Zukunft"

Vorträge | Präsentationen | Workshops | Speed-Dating | Good-Practice | Vernetzung | "Walk-Shops"

  • Lebenswerte Straßenräume innerorts
    – Argumente, Kaufleute, Wirtschaft, Versorgung – Gestaltungsaspekte
  • nachhaltige Masterplanung | Infrastruktur klimaaktiv, bewegungsfördernd (im Alltag)
  • Mobilität der Zukunft: zu Fuß
    – Rolle demographischer Wandel, Möglichkeiten Fußgängerchecks, Berücksichtigung der Ergebnisse der österreichweiten Mobilitätserhebung 2013/2014, Technologien, Automatisierung,...
  • Begegnungszonen:
    (inter)nationaler & regionaler Austausch, Good practice, Vorhaben – regionale Projekte – Evaluierungsansätze
  • Sicherheit - Aufmerksamkeit - Bewusstsein:
    Kampagnen, Aktionen, gemischte Geh- und Radwege
  • Zu Fuß in der Raumplanung
Tagungsdokumentation auf CD erhältlich:

Die Präsentationen zu den Beiträgen im Plenum, in den Workshops und Sessions inkl. aller Flipchartprotokolle, sowie den "Speed-Dating" - Projektvorstellungen, der Abstractmappe, zusätzlichen Informationsmaterialien und Filmsequenzen (Mittagsloop) etc. sind kompakt auf ein CD dokumentiert.
Infos & Bestellung:  >> Infoflyer Doku-CD (.pdf)

 

X. Österr. Fachkonferenz für FußgängerInnen 2016

16. und 17.06.2016 | Baden bei Wien, Schloß Weikersdorf

"Gut zu Fuß - nahmobil aktiv & sicher"

Vorträge | Präsentationen | Workshops | Speed-Dating | Good-Practice | Vernetzung | "Walk-Shops"

  • Nahmobil aktiv – Fußgängernetze und Öffentlicher Verkehr
  • Selbstfahrende Fahrzeuge: Chance / Risiko für FußgängerInnen
  • Begegnungszonen – Good-Practice, Umsetzungserfahrungen, neue Vorhaben
  • Verkehrssicherheit und Infrastruktur zu Fuß
Tagungsdokumentation auf CD erhältlich:

Die Präsentationen zu den Beiträgen im Plenum, in den Workshops und Sessions inkl. aller Flipchartprotokolle, sowie den "Speed-Dating" - Projektvorstellungen, der Abstractmappe, zusätzlichen Informationsmaterialien und Filmsequenzen (Mittagsloop) etc. finden Sie auf dieser Doku-CD:
>> Infoflyer Doku-CD (.pdf)

  

IX. Österr. Fachkonferenz für FußgängerInnen 2015

18. und 19.05.2015 | Bregenz, vorarlberg museum

Plenarvorträge, internationale und österreichische Good-Practice,
Workshops, Sessions, Austausch & Vernetzung

"gut zu Fuß - vital begegnet"

  • Lifestyle, Bewegungsförderung & qualitätsvolle Personenmobilität zu Fuß
  • Lebensraum von morgen (spezielle Gruppen, Schulwege, Mobilität im Lebenszyklus)
  • Herausforderungen für das Zufußgehen im ländlichen Raum (klimaschonend & gesund)
  • Begegnungszonen in Österreich und international - eine fußgängerfreundliche Regulierung setzt sich durch (Erfahrungen & best-practice, Umsetzung & rechtliche Aspekte)
  • Qualitätsvolle Personenmobilität zu Fuß in der Mobilitätskette (techn. Aspekte & Innovationen)
  • Gehen & Verweilen - (wie) soll man das messen?

Falls Sie zeitlich verhindert waren:
Die Doku-CD mit allen Beiträgen sowie "Speed-Dating" - Projektvorstellungen
inkl. Flipchartprotokolle aller Workshops und Sessions kann bestellt werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Infos: Doku-CD Flyer (pdf)
  

  

VIII. Österr. Fachkonferenz für FußgängerInnen 2014

Konferenz 2014 in Innsbruck

16. und 17.10.2014 | Innsbruck, Landhaus 1 - Großer Saal

internationale und österreichische Good-Practice | Plenarvorträge | Workshops
Sessions | Speed-Dating | Austausch & Vernetzung

"Zu Fuß nachhaltig & aktiv mobil – Bewegung & Begegnung"

  • aktive Mobilität: Personenmobilität und Bewegung zu Fuß, Wohlbefinden, Image und Bewusstseinsbildung
  • Begegnung & Koexistenz, Nahmobilität, wirtschaftliche Aspekte, Nachhaltigkeit, Begegnungszonen in Österreich und international

Falls Sie zeitlich verhindert waren:
Die Doku-CD mit allen Beiträgen sowie "Speed-Dating" - Projektvorstellungen
inkl. Flipchartprotokolle aller Workshops und Sessions kann bestellt werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Infos: Doku-CD Flyer (pdf)
  

 

VII. Österr. Fachkonferenz für FußgängerInnen 2013

Hauptplatz Linz

17. und 18.10.2013 | Linz, Wissensturm

Plenarvorträge, internationale und österreichische Good-Practice,
Workshops, Sessions, Austausch & Vernetzung, Walk-Shop-Rundgänge

"Nachhaltig, innovativ bewegt - Gut zu Fuß im mittelstädtischen Milieu / Fußgängerphilosophie in ländlich strukturierten Gebieten - Zusammenspiel Theorie und Praxis in der Planung"

  • Rad und Fußverkehr: qualitätsvoll für beide  (sowie: Schnittstelle ÖV)
  • Verkehrssicherheit / RVS Fußverkehr
  • Kinder / Jugendliche – sicher, nachhaltig, gesund
  • Kultur des Gehens
  • Forschungsergebnisse, Innovationen und Technologien
  • Begegnungszonen & Koexistenz international / in Österreich / in Oberösterreich

Falls Sie zeitlich verhindert waren:
Die Doku-CD mit allen Beiträgen sowie "Speed-Dating" - Projektvorstellungen
inkl. Flipchartprotokolle aller Workshops und Sessions kann bestellt werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Infos: Doku-CD Flyer (pdf)  

 

VI. Österr. Fachkonferenz für FußgängerInnen 2012

Konf.Wien_2012

8. und 9.11.2012 | Wiener Rathaus, Wappensaal

Plenarvorträge, Workshops, Sessions, Diskussionen, Walk-Shop-Rundgänge, internationale und österreichische Good-Practice

"Gut zu Fuß in der urbanen Stadt / im lebendigen öffentlichen Raum -
mitreden, mitentscheiden, mithandeln, mitgehen"
- sicher, gesund und nachhaltig

  • Begegnungsräume, Koexistenz im Straßenraum, Shared Space, Straße fair teilen
  • Fußverkehrsstrategien, Kampagnen, Bewusstseinsbildung, Kommunikation
  • Fußgängerqualitäten für die Menschen: Qualitäten - aber sicher
  • Good-Practice, Qualitäten zu Fuß, Nachhaltigkeit
  • nachhaltiges Potential des Fußverkehrs für den Öffentlichen Verkehr - die Haltestelle der Zukunft
  • Gehen Nachhaltig / Gesund- Everyday Walking - Projekte im urbanen Raum

Sie konnten an der Konferenz nicht teilnehmen?cd-cover-wien12_tn
Die Präsentationen zu den Beiträgen im Plenum, in den Workshops und Sessions inkl. aller Flipchartprotokolle, sowie den "Speed-Dating" - Projektvorstellungen, der Abstractmappe,  etc. finden Sie auf dieser Doku-CD:

>> Infoflyer Doku-CD

 

V. Österr. Fachkonferenz für FußgängerInnen 2011

workshop

10. und 11.11.2011 | Wirtschaftskammer Salzburg

Plenarvorträge, internationaler Austausch, Workshops, Sessions, Vernetzung, Diskussionen, Innovationen, Good-Practice

„Gehen als Green Mobility - nachhaltige, bewegte, energieautarke Infrastrukturen"

  • Netzwerk „Zu Fuß im Alltag"
  • „Green Mobility"
  • Good-Practice Beispiele und News zu Shared Space, Begegnungszonen, Koexistenzräume
  • Infrastrukturen mit Qualität
  • Masterplan Gehen
  • Fußgängernavigation
  • internationale Beiträge & Entwicklungen: Deutschland, Südtirol, Schweiz

Sie konnten an der Konferenz nicht teilnehmen?cd-cover-wien12_tn
Die Präsentationen zu den Beiträgen im Plenum, in den Workshops und Sessions inkl. aller Flipchartprotokolle, sowie den "Speed-Dating" - Projektvorstellungen, der Abstractmappe,  etc. finden Sie auf dieser Doku-CD:

>> Infoflyer Doku-CD

 

FußgängerInnenseminar Wien am 15. und 16. Oktober 2009

10_fgseminar-wien„Sicher zu Fuß in der Stadt und Freiraumqualitäten im urbanen Raum":
Schutzwegethematik, Arbeitswege, Freiraumqualitäten und Barrierefreiheit des „Everyday"-Walkings!

  • Sicherheit am Schutzweg: gesetzliche Regelungen  / Focus: FußgängerInnensicht /  bauliche Anforderungen
  • Bedeutung von Fußgängernetzen / Freiräumqualitäten / Barrierefreiheit
  • Sicherheit am Arbeitsweg

Sie konnten nicht teilnehmen?cd-cover-wien12_tn
Sämtliche freigegebene Vorträge sowie Ergebnisse der Workshops und Diskussionen sowie der abschließenden Podiumsdiskussion befinden sich zum Nachlesen kompakt auf einer CD:

>> Infoflyer Doku-CD

 

FußgängerInnenseminar Graz am 24. und 25. September 2009

2seminar_graz09

„Qualitäten für FußgängerInnen - Raum für alle"
Bewusstseinsbildung - Good Practice - Austausch

  • Raum für alle: Begegnungszonen / Shared Space aus der „Good Practice"-Sicht: österreichische und internationale Beispiele
  • Gehen für junge Leute - sicher und attraktiv
  • Fußgänger / Radfahrer - (Verkehrssicherheit, Komfortfragen, Versachlichung des Themas)

 

Sie konnten nicht teilnehmen?cd-cover-graz09_tn
Sämtliche freigegebene Vorträge sowie Ergebnisse der Workshops und Diskussionen sowie der abschließenden Podiumsdiskussion befinden sich zum Nachlesen kompakt auf einer CD:

>> Infoflyer Doku-CD

 

FußgängerInnenseminar Salzburg am 25. und 26. Juni 2009

11seminar_sbg09„Zu Fuß im Alltag - umweltbewusst, gesund, sicher mit Verantwortung":
Austausch - Good-Practice: Bewusstseinsbildung -Verkehrssicherheit

  • Verkehrssicherheit in Gemeinden:

- „Vision Zero", „Scoping / Audits"
- good /best-practice / Vorgangsweisen
- Verkehrssicherheit: sicher / unsicher? internationale good-practice / österreichische Situation

  • Bewegung im Alltag „Zu Fuß": Gesundheitseffekte!
  • Slow Regions - Slow Cities

Sie konnten nicht teilnehmen?cd-cover-salzburg09_tn
Sämtliche freigegebene Vorträge sowie Ergebnisse der Workshops und Diskussionen sowie der abschließenden Podiumsdiskussion befinden sich zum Nachlesen kompakt auf einer CD:

>> Infoflyer Doku-CD

FußgängerInnen-Check

Pillichsdorf (Niederösterreich):

Gemeindeamt Pillichsdorf Straßenansicht

BewohnerInnen und VolkschülerInnen als ExpertInnen für ihre qualitätsvollen Wege zu Fuß in Pillichsdorf

Weiterlesen

Beschreibung FG-Check

Aktion fußgängerfreundliche Kommunen

Rückseite einer Kartenaktion mit versch. Schwerpunkten wie Begegnungszone, Fußgängercheck, etc.

Beispiel Wien, Seestadt: Lebenswerte Räume

Imageaktion für das Gehen
und qualitätsvolle Räume!

Mitmachen, Weiterleiten, Liken & Sharen!

Weiterlesen: Aktion & Beispiele

 

Mobilitätsfest

Autofreier Tag und Mobilitätswoche:

Walk-space hinter dem Aktionstag beim Autofreien Tag in Graz 

Walk-space hat das Mobilitätsfest am 22.9.2017 fußgängerfreundlich begleitet.

» Autofreier Tag in Graz

» Aktion: fußgängerfreundliche Kommunen

XI. Fachkonferenz für FußgängerInnen 2017

"Zu Fuß nachhaltig bewegt & sicher - Mobilität der Zukunft"

Cover DOKU-CD

8. und 9.6.2017 | Klagenfurt

Vorträge | Präsentationen | Workshops | Speed-Dating | Good-Practice | Vernetzung | "Walk-Shops"  |  regionale Exkursionen

Doku-CD: Infos & Bestellung

Medieninfos

Fotogalerie

FußgängerInnen-Check...

Lange Gasse (Wien, Josefstadt):

Gemeindeamt Pillichsdorf Straßenansicht

Volkschülerinnen und Volksschüler als ExpertInnen ihrer Schulumgebung!

Im Zuge eines von Walk-space.at durchgeführten FußgängerInnenchecks in Zusammenarbeit mit der Volksschule Lange Gasse sowie der Bezirksvorstehung des 8. Wiener Gemeindebezirks wurden "Wohlfühlorte" und "Stolpersteine" in der näheren Umgebung der Schule gesammelt.

Ergebnisse

Beschreibung FG-Check

Mitglied werden

Charta unterzeichnen

Auszug der Charta

 

 Unterstützen Sie die internationale Charta für das Gehen.

 Weiterlesen...

Mitglied werden...

Jetzt walk-space.at unterstützen!

 

 Unterstützen Sie die konstruktive Lobbyarbeit des Vereins durch Ihre Mitgliedschaft - DANKE!

 Ihr Beitrag ist unsere Basis!

member of:

FEPA_tn ifp_tn

FEPA und IFP