Sondernummer 1

SAVE THE DATE“ &
„Call for Content“: Mitmachen als ReferentIn / ImpulsgeberIn

X. österreichische Fachkonferenz für FußgängerInnen
Baden bei Wien

 "Gut zu Fuß - nahmobil aktiv, sicher & bewegt im Alltag"

16. und 17. Juni 2016

 

Liebe Interessierte am zu Fuß gehen,

Die Veranstaltung richtet sich u.a. an die interessierte Fachöffentlichkeit, kommunale MultiplikatorInnen, EnscheidungsträgerInnen, ExpertInnen der Verkehrs-, Stadt-, Raumplanung, Gesundheit & Gehen, Prävention, Sport, der Verwaltungen, an Bildungseinrichtungen und die Privatwirtschaft, Planungsbüros, Interessensvertretungen sowie an NGOs und internationale Gäste.

 

mögliche Formate während der Konferenz:
Vorträge | Präsentationen | Workshops | Speed-Dating | Good-Practice | Vernetzung | Pecha Kucha-Session | Rundgänge und "Walk-Shops", regionale Exkursionen

Vorgesehene Schwerpunkte der Konferenz:

Nahmobil aktiv – Fußgängernetze und Öffentlicher Verkehr:
Best-Practice und innovative Lösungen – der Fußverkehr an der Schnittstelle zum öffentlichen Verkehr.
Selbstfahrende Fahrzeuge: Chance / Risiko für FußgängerInnen:
Wie sehen Komfortfragen aus? Gibt es Sicherheitsfragen? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten? Welche Bedürfnisse haben FußgängerInnen und wie kann man diese mit Technologien und Innovationen erfüllen? Worauf müssen sich Städte und Gemeinden – auch im Bezug auf infrastrukturelle Fragen – einstellen?

Foto:smoothgroover22/ flickr.com

Begegnungszonen (in Ostösterreich) –
Good-Practice, Umsetzungserfahrungen, neue Vorhaben:

Neue Projekte, Erfahrungen und Erfolgsfaktoren – ein Austausch unter ExpertInnen im Bereich Planung und Umsetzung. Projektvorstellungen aus Niederösterreich, Österreich und International.

Zu den genannten Schwerpunkten kann zusätzlich zu folgenden Themen, je nach Güte der Rückmeldungen, eine inhaltliche Ausweitung der Konferenz erfolgen: 

Gehen im Alltag - Bewegung, Prävention, Gesundheit
Zu Fuß gehen bringt viele gesundheitliche Vorteile. Wie können Präventionsansätze aussehen? Wie kann ein individueller Nutzen vermittelt werden?

 

Verkehrssicherheit und zu Fuß gehen
Mögliche Inputs: Kindermobilität; spezielle Bedürfnisse / Design for all, Barrierrefreiheit.

 

Mehr erfahren und „ergehen" Sie bei der Konferenz in Baden:
Im Rahmen der "Walk-Shops" – den Workshops in gehender Form – sind Fachrundgänge am Konferenzort und in der Region geplant. Gehen Sie mit! Wer zu Fuß unterwegs ist, schätzt gute Wege wie u.a. Fußgängerzonen und möchte unkompliziert ans Ziel kommen. Leitsysteme, Qualitäten Zu Fuß / ÖV und andere Aspekte sind Gegenstand der Rundgänge und Exkursionen.

Call for Content: Mitmachen als ReferentIn / ImpulsgeberIn!

Falls Sie zu einem der oben genannten Themenbereiche ein interessantes Projekt / Initiative / Strategie / Thema im

  • Plenum
  • Workshop / Session
  • Diskussion
  • in der "Speed-Dating Session"
  • Pecha Kucha
  • oder für einen "Walk-Shop" / eine regionale Exkursion

vorstellen möchten, senden Sie bitte bis 30.01.2016 eine kurze Beschreibung (1 Seite im DIN A4-Format) an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tagungsort

X. österreichische Fachkonferenz für FußgängerInnen

Termin:
16. und 17. Juni 2016
Tagungsort: Baden bei Wien, Schloß Weikersdorf

Die Kurstadt Baden begrüßt Sie mit einem reichhaltigen Angebot an Quartieren, Parks, Grünflächen und kulturellen Höhepunkten, etc. - sowie einem blühenden Rosengarten im Rosarium.

Mehr Informationen auf der Konferenz-Webseite

 

Danke für eine Weiterleitung in Ihrem Netzwerk.

Mit fußgängerfreundlichen Grüßen,

Dieter Schwab, Obmann

Ihre Mitgliedschaft / Unterstützung hilft Walk-space.at bei der Umsetzung der Vereinsziele auch im Jahr 2016:
unterstützende Mitgliedschaft

IBAN AT971400010810000070 | lautend auf: Walk-space.at - Österr. Verein f. FußgängerInnen | BIC/SWIFTCODE: BAWAATWW

DANKE!

 Produkte

 Walk-space.at
- über uns

 Aktivitäten 2015 &
Vorhaben 2016

 

hier stöbern

Vereinsflyer neu

Aktivitäten 2016

 
Folgen Sie Walk-space.at auch auf Social Media: facebook twitter

Walk-space.at | Der Österreichische Verein für Fußgängerinnen | ZVR 078105059 | Bennogasse 10/22, 1080 Wien


Walk-space Vorhaben, Projekte & Aktivitäten

Aktion #mitallensinnen zu Fuß

StVO: fußgängerfreundlich

Verkehrszeichen: durchlässige Sackgasse

Wir sammeln Vorschläge für eine fußgängerfeundliche StVO - Anregungen bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Laut Regierungsprogramm soll der Fußgängerverkehr bei der Gestaltung rechtlicher Rahmenbedingungen der Verkehrsorganisation
wie der StVO und bei der Gestaltung des Straßenraums stärker berücksichtigt werden.

 

FußgängerInnen-Check

Platz für Wien

Unterschreiben!

Mehr Platz zum Gehen, zum Radfahren, für Bäume und zum Aufenthalt?

Jetzt Forderungen von "Platz für Wien"

Gehsteig ≠ Fahrsteig

Der Gehsteig ist kein Fahrsteig - Sujetbild

» Facebook:
#GehsteigistkeinFahrsteig

 

Walk-space.at gewinnt den Congress Award Graz

Fußverkehrsstrategie:

Aktuell erschienen:
Handlungsleitfaden „Schritte zur Einführung einer kommunalen Fußverkehrsstrategie“

Cover der Broschüre zum Handlungsleitfaden

Öffentliche Räume gestalten, Fußwege vernetzen, Gehwege aufwerten, angenehme Plätze schaffen, Querungsanlagen sichern, Öffentliche Verkehrsmittel einbinden,... sind einige der zahlreichen Strategien, wie Fußverkehr gefördert werden kann.

Der Handlungsleitfaden, herausgegeben vom FUSS e.V. Deutschland, wird bei der XII. Österr. Fachkonferenz für FußgängerInnen 2018 vorgestellt.

 » Weiterlesen: Infos & Downloads

Begegnungszonen Studie:

12 Standorte in Österreich im Vergleich

Cover der Begegnungszonen-Studie

Im Rahmen der Studie wurden 12 Begegnungszonen in Österreich - u.a. nach fußgängerfreundlichen Aspekten - evaluiert. 

Diese wurde bei der XII. Österr. Fachkonferenz für FußgängerInnen 2018 vorgestellt.

» Weiterlesen

Mitglied werden

Social Media

facebook twitter

... jetzt Walk-Space.at folgen!

Walkshop (Fachrundgänge)

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Walk-space.at bietet geführte Fachrundgänge zu den Themen Mobilität, Fußverkehr, qualitätsvolles Fußwegenetz, Begegnungszonen sowie Gestaltung öffentlicher Räume in Städten und Gemeinden an.

Kontaktieren Sie uns:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infomails

Wissenswertes zum Gehen

infomails

Interesse an der gratis Infomail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infomails 2019

Begegnungszone

Begegnungszone

nähere Infos: » Begegnungszone

Details zu Projekten:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage-Doku:

FußgängerInnen-Check

Service für Städte und Gemeinden:
! bis zu 50 % d.Kosten via klima:aktiv förderbar in Abhängigkeit von den erzielten Umwelteffekten
NÖ: zusätzliche Unterstützung möglich!

Näheres im Infofolder

fussgcheck_eye
mehr lesen...

Verein Walk-space.at

Internationale Charta

Unterzeichnen Sie
die Charta für das Gehen.

Charta wird unterschrieben

Online zeichnen

Datenschutzerklärung