Fachexkursion Fußverkehr Graz

Do., 14. Juli 2022 | 10:00 - 17:15 Uhr

 

"Stadt der kurzen Wege" sowie Tempo 30 sind u.a. die Grundsätze in der Verkehrspolitik der Stadt Graz. Im Rahmen der Fachexkursion werden Stadtentwicklungsvorhaben, aktuelle Projekte und Good-Practice einer fußgängerfreundlichen Straßengestaltung in Graz besichtigt. Die Tour wird von Walk-space.at gemeinsam mit der Stadt Graz und FachexpertInnen durchgeführt.

 

Besichtigt werden unter anderem:

  • Reininghausgründe: neuer Stadtteil, autofreie Esplanade zum Flanieren,
    Freiraum: Reininghauspark, Quartierparks - Smart City optional im Vorbeifahren
  • infrastrukturelle Verbesserungen für Fuß & Rad
  • ÖV-Qualitäten in der Stadt: neue Straßenbahnlinie, Busstationen
  • Cityrundgang: neue Fußgängerzonen, Schmiedgasse,...
  • Wege entlang der Mur
  • Begegnungszone Lendplatz neu
  • Griesplatz
  • Vorstellung FußgängerkoordinatorIn, fakultativ
  • Förderungen klimaaktiv mobil Fußverkehr
  • FußgängerInnenchecks / Fußverkehrskonzepte / Masterpläne

 

   

 

Programm "in progress":

Uhrzeit

  Ort / Besichtigung

9:45        Treffpunkt: Platz vor dem Hauptbahnhof Graz
kleines Frühstück für ExkursionsteilnehmerInnen gewidmet vom Land Steiermark für registrierte TeilnehmerInnen

10:00  

Begrüßung
LH-Stv. Anton Lang, Land Steiermark, angefragt
Vbgmin Mag.Judith Schwentner, Stadt Graz
DI Robert Thaler, BMK, angefragt
DI Dieter Schwab, Walk-space.at
Mag. Reinhard Jellinek, Österr. Energieagentur, klimaaktiv mobil Förderprogramm Fußverkehr

Überblick zur Stadt- und Verkehrsplanung in Graz
DI Wolfgang Feigl, Abteilung für Verkehrsplanung

durch das Programm führen DIin Barbara Urban gemeinsam mit DI Wolfgang Feigl **

11:00        Reininghausgründe:
Architektur und Freiräume, neue Fußgängerachse;
** gemeinsam mit DI Bernd Schrunner, Stadtbaudirektion, angefragt

13:00  

Kurzbesuch im Rathaus bei Bürgermeisterin Elke Kahr
danach Verpflegung und Getränke

14:15   Fortsetzung im Rathaus:
Kurzvorstellung klimaaktiv mobil Förderprogramm Fußverkehr
N.N., BMK / komobile / Österr. Energieagentur

14:30        Cityrundgang:***
neue Fußgängerzonen und Möblierung, Schmiedgasse - (Obere) Neutorgasse (neue Straßenbahnlinie) - Kaiserfeldgasse**

15:15   Griesplatz (Vorstellung Neugestaltung Stadt Graz) -
Wege entlang der Mur - Grieskai - Lendkai - Mursteg - Murinsel**

15:50        Begegnungszone Lendplatz neu; DIin Barbara Urban, Stadt Graz - Mariahilfer Straße

17:05   Programmende beim Kunsthaus Graz - Tram zum Bahnhof

17:15        Hauptbahnhof Graz

 

Im Rahmen wird auch das Förderprogramm klimaaktiv mobil Fußverkehr vorgestellt;
gegebenenfalls Vorstellung Fußverkehrsbeauftragte/r Stadt Graz***

 

Rückfahrtsmöglichkeiten:

17:26 Uhr RJ 754 Richtung Wien & Bruck/Mur - Klagenfurt
17:45 Uhr IC 718 Richtung Linz

   
Fotocredit: linkes, rechtes Foto: DI Dieter Schwab, Walk-space.at; mittlere Fotos: DIin Barbara Urban, Stadt Graz

 

Unkostenbeitrag:
dient zur Abdeckung der Selbstkosten inkl. ÖV-Tageskarte Grazer Linien, Jause

    bis 17. Juni 2022 
€ 20,-   für Walk-space Vereinsmitglieder
€ 65,-   für Nicht-Mitglieder

 

15% Ermäßigung: Mitglieder Städtebund, SRL, Fuss e.V, Fussverkehr Schweiz

 

Anmeldung:

vergünstigt bis 17. Juni 2022
unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

in Kooperation mit: 

     

     

 

Fotocredits (restliche Fotos): Walk-Space.at, DI Dieter Schwab